Warze An Fuß Übertragbar!

1 Antwort

  • Viruswarzen sind ansteckend. Man kann sowohl sich selbst als auch andere mit Warzenviren infizieren. Damit es zur Ansteckung kommt, muss aber eine gewisse Bereitschaft des Körpers vorhanden sein.
  • Das Blut überträgt keine Warzenviren.
  • Warzen können auch indirekt ansteckend sein, zum Beispiel in Duschräumen, Schwimmbädern, Turnsälen etc.: Ein warzenbehafteter Fuß hinterlässt virenhaltige Zellen auf dem Boden, die nasse und damit empfänglichere Haut anderer Personen ist dann ansteckungsgefährdet.
  • Besonders leicht kommt es zu Infektionen, wenn die Fußsohle kleine Risse aufweist.
  • Es sind nicht alle Menschen gleich empfänglich für Warzenviren. Von Kindern, die sich in ein und demselben Duschraum aufhalten, sind einige sehr empfänglich für Warzen, andere dagegen quasi immun. Der Grund hierfür ist unbekannt.
  • Oft können viele Leute es nicht lassen, an den Warzen zu bohren oder diese aufzubeißen, so dass sie sich und andere weiter anstecken.  
  •  
  • Hoffe ich konnte helfen, gute Besserung
  • Bye
  • Was möchtest Du wissen?