Warum wird mir nicht warm (Erkältung)?

5 Antworten

Das ist bei einer Erkältung völlig normal. Mir hilft es immer, wenn ich ein Erkältungsbad nehme und mich danach ins Bett lege und warm zudecke. In der Drogerie oder in Supermärkten gibt es gute Badezusätze speziell für Erkältungen. Da hast du gleichzeitig auch noch einen wohltuenden Effekt, kann ich dir sehr empfehlen. Auch Wärmflaschen sind super und halten dich warm.

Wenn du Halsschmerzen hast, hilft es, wenn du dir ein Halstuch um den Hals bindest, damit dein Hals immer warm ist. Auch warmer Tee ist gut.

Gegen den Husten solltest du einen Hustenlöser einnehmen, damit sich dein Husten nicht fest setzt und sich der Schleim besser lösen kann. Da hilft mir immer Bromuc sehr gut, den kann ich sehr empfehlen. Ist auch recht preisgünstig und hat einen sehr angenehmen Geschmack nach Orange.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Gute Besserung!

Vielen Dank für die schnelle Antwort, und danke :) soll ich morgen zum Arzt gehen? Und mich ausruhen oder?

@Abby10

Gerne!:) Ausruhen mal auf jeden Fall und zum Arzt gehen, je nachdem wie es dir morgen geht. :)

Okay, vielen Dank :)

Bei einer Erkältung völlig normal.

Geh mit einer Wärmflasche ins Bett.

Vielen Dank für die schnelle Antwort :). mach ich

Soll ich mich ausruhen und morgen zum Arzt Gehen?

@Abby10

das musst du morgen früh entscheiden

Dick einpacken - zur Not mit Winterbekleidung und 2 Decken ins Bett

und eine Wärmflasche

Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

Du bist einfach ordentlich krank.

Ja, leider :(

@Abby10

Gute Besserung.

Danke :)

Schüttelfrost soll auch zu der Grippe dazu gehören.

Ich hoffe mal das es keine Grippe ist:(

@Abby10

Bei der echten Grippe bekommt man plötzlich hohes Fieber.

Dann hab ich keine Grippe, sondern nur Erkältung

@Abby10

Weiss nicht. Ich bin keine Ärztin.

Ja okey

Soll ich zum Arzt gehen?

Was möchtest Du wissen?