Warum werde ich meine Läuse nicht los?

5 Antworten

Früher als ich klein war hab ich auch welche gehabt. Meine Mutter hat so ein spezielles Shampoo aus der Apotheke geholt und so einen Kamm. Nach der Bahndlung musst du die Eier von den Läusen entfernen. Wenn du auf diese drückst merkst du ob sie abgestorben sind oder nicht. Wenn du ein Geräusch hörst sind sie noch lebend. Du solltest das auf jeden Fall für ein paar Tage anwenden. Nach ein paar Tagen solltest du sie los sein. Viel Glück :)

Also zunächst mal wirkt kein Mittel dieser Welt bei einmaliger Anwendung.

Zudem ist es abhängig vom Wirkstoff, ob er adulte Läuse erfasst, oder auch Nissen.

Bei der Verwendungsdauer des Medikaments ist auch garantiert nicht einmalige Anwendung vorgesehen.

Da ich deinen Worten entnehme, daß du noch nicht beim Arzt warst, solltest du dich morgen früh direkt beim AG krankmelden und umgehend zum Arzt gehen. Hausmittel helfen nicht gegen Läuse, da ist gezieltes Vorgehen gefragt. Dein Arzt wird dir auch die weiteren Verhaltensweisen mit auf den Weg geben.

Gehst du nicht zum Arzt, machst du dich an der Verbreitung mit schuldig und schadest deinem Umfeld!

Ich war beim Arzt der hat mir das Mittel auch verschrieben.Sollte ich jetzt zu Haus bleiben?

@Julo123

Ruf ihn morgen an und frag nach, bevor du zur Arbeit gehst. Deinen Arbeitgeber würde ich noch davor anrufen, die Situation schildern und fragen, ob es in Ordnung ist, unter diesen Umständen zur Arbeit zu kommen.

Arbeitest du in einem Kindergarten, oder einer Schule?

Dass es juckt, heißt noch nicht, dass Du (lebende) Läuse hast. Geh zum Arzt und lass es anschauen.

Es kann sein , daß die Läuse weg waren, aber die Eier sind noch da.Du mußt noch nach Tagen deine Haare behandeln, bis die Nissen alle weg sind . das dauert.

Hi Julo,

du hast vermutlich gar nichts falsch gemacht, sondern die Läuse waren wahrscheinlich resistent gegen das Bekämpfungsmittel. Das kommt vor. Vor allem die Nissen sind resistent gegen chemische Mittel. Deshalb muss man sie auch häufiger anwenden. Aber man weiß ja gar nicht, wie alt die Nissen jeweils sind, die so über den gesamten Kopf verteilt wurden. Deshalb benötigt man eigentlich eine Methode, die gegen Nissen und Läuse gleichermaßen wirksam ist. Da gibt es eine Methode, die der Heilpraktiker Ole Schwarten entwickelt hat. Es ist eine chemiefreie Methode und sie ist wirklich wirksam. Ich arbeite in einem Kinderheim und dort wenden wir sie immer an, wenn eines der Kinder von Läusen befallen ist, und zwar bisher immer erfolgreich. Ole Schwarten hat diese Methode in seinem E-Book Kopflaus Raus beschrieben. Du kannst es googlen, vielleicht hilft es dir ja auch.

Ciao

Greenstar

Was möchtest Du wissen?