Warum wegen Kirschen essen Zahnschmerzen?

2 Antworten

Vllt hast Du einen freiliegenden Zahnhals.
Kauf Dir am besten die Sensodyne sensitiv, sie hilft bei solchen Beschwerden, wenn sie nicht helfen sollte mach Dir einen Termin beim ZA.
Wenn Du die Kirschen so pur nicht verträgst dann esse sie mit etwas anderem zusammen zB mit Joghurt.

Das sind die Fruchsäuren in den Kirschen. Fruchtsäure greift deinen Zahnschmelz an und löst ihn bei Längerer Kontaktdauer auf.

Keine Angst das geht in 14 Tagen von alleine wieder weg. Zahnpasta gegen Schmerzempfindliche Zähne kann Helfen das es schneller geht.

Du kannst die Kirschen auch mit irgendwas Mischen was die Säure Neutralisiert.

Was möchtest Du wissen?