Warum tränt mein Auge bei verstopfter Nase?

2 Antworten

Hmmm... Allergie ausgeschlossen - Polypen unvorhanden...

Hat man auch deine Nebenhöhlen gecheckt?

Möglicherweise spielt sich dort was ab, das bislang ohne entzündliche Erscheinungen verläuft.

Manchmal ist dazu eine Ultraschalluntersuchung nötig.

Ich kenne von mir, dass gern bei Kälte die Nase läuft und dann Kammerwasser aus meinen Augen läuft.

Das ist normalerweise in der Augenkammer und tritt dann aus, wobei ich es von Tränen daran unterscheiden kann, dass es träg wie Öl fließt und neutral schmeckt, gelangt es mir in den Mund, lG.

Vermutlich hast Du einer Histaminunverträglichkeit mit der Folge, dass Deine Nasenschleimhaut zu schwillt. Die Ursache dafür musst Du herausfinden (Medikamente, Nahrungsmittel?)

Wenn zusätzlich der linke Tränenkanal verschlossen ist, kann hier nur der Augenarzt mit einer Drainage helfen.

Was möchtest Du wissen?