Warum soll man seinen Puls nicht mit dem Daumen messen?

5 Antworten

Wie ich sehe, haben die Frageleser deine Frage nicht richtig gelesen. Natürlich kannst du deinen Puls mit dem Daumen messen. Du solltes nur nicht einen fremden Puls mit deinem Daumen messen, weil du sonst unter Umständen deinen eigenen Puls mißt.

Prima. Eine genaue Antwort. Danke.

Weil man auch am Daumen den Puls leicht spüren kann und das dann Fehlwerte gibt. Beim eigenen Puls messen ist das wohl kein Problem, aber wenn man anderen Leuten den Puls fühlt geht es deshalb nicht.

Interessant. Danke.

Wenn man den puls mit dem daumen misst, kann es passieren, dass du den puls desd daumens mit dem puls deines armes zusammen misst, das wäre nicht sonderlihc hilfreich...

"Man sollte den Puls nicht mit dem Daumen tasten, da dieser bei manchen Menschen selber einen fühlbaren Puls aufweist, welcher dann mit dem verwechselt ..."

Siehe Wikipedia, wenn dich noch mehr davon interessiert!

Mach ich. Danke.

Weil du mit dem Daumen deinen eigenen Pulsschlag spürst und mißt!

Danke.

Was möchtest Du wissen?