Warum sind die Haare und die Haut nach dem schlafen so weich?

3 Antworten

Wahrscheinlich ein rein subjektiver Eindruck...! Wie stellst du das denn fest? Indem du mit den Haaren durchs Haar fährst? Dann liegt es daran, dass die Hände morgens oder nach dem Schläfchen trockener sind, als am Rest des Tages und daher die gefühlsmäßige Wahrnehmung anders ist! Das Haar selbst kann ja nicht so spontan seine Struktur ändern.

Ich denke das hat mit wärme zutun ist mir an mir auch schon aufgefallen .. Der körper ist ja unter der decke, poren sind ja ganz anders dann ne

vileicht daran das deine haut und deine haare beim schlafen nicht sehr stapaziert werden.

Was möchtest Du wissen?