Warum sehe ich auf dem rechten Auge verschwommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solltest Du wirklich einen Nasennebenhöhlenentzündung haben, kann es sein, dass die Erreger jetzt auch das Auge betreffen. Ich empfehle Dir ganz dringend, einen Arzt oder ein Krankenhaus aufzusuchen, hört sich an wie eine schwere bakterielle Infektion. Alles Gute. lg Lilo

Danke für Dein Sternchen. Warst Du beim Arzt? Hast Du Antibiotika bekommen?

Das hatte ich auch mal bei einer Nasennebenhöhlenentzündung, die Ursache war ein verstopfter Tränenkanal, was zu einer Bindehautentzündung führte. Geh bitte zum HNO-Arzt, der kann den Tränenkanal wieder freispülen und auch den Rest behandeln.

Wahrscheinlich eine Bindehautentzündung. Ist sehr ansteckend, also am besten nicht am Auge reiben. Gah mal besser zum Arzt, der kann dir etwas dagegen verschreiben.
Ich hoffe, die Antwort hilft dir weiter.

Am besten gehst Du mal zum Arzt . Wir sind hier alles  nur Laien und und  steht es nicht mal zu   auch  nur zu vermuten, was Du haben könntest. Du kannst  100 Diagnosen  von uns bekommen und jede ist falsch.  Gerade mit den Augen ist nicht zu spaßen . Gute Besserung  für  Dich :-)

Was möchtest Du wissen?