Warum nehme ich nicht ab?

Wieviel isst du zu Mittag?

Naja, ich esse nur eine Portion. Mein Teller ist nicht überfüllt

Am Ende des Tages zählt halt das Kaloriendefizit beim abnehmen weißt du

Was meinst du?

Musst du überhaupt abnehmen. Kann es sein, daß du sowieso Normal oder sogar Untergewicht hast dann kannst du nicht mehr abnehmen

Nein, ich bin Übergewichtig. Ich bin 165cm groß und wie 85kg,

5 Antworten

Hallo =)

Das du nicht abnimmst, kann mehrer Ursachen haben.

Ich würde auf jedenfall versuchen deinen Stoffwechsel anzukurbeln! Wenn du schon viel Gemüse ist, ist das super! Versuche deine Mahlzeiten so zu verteilen, dass du ca. alle 2-3 Stunden etwas isst. Zum Beispiel

Frühstück, zwischendurch Gemüse oder Obst, dann Mittag, dann zwischendurch wieder Gemüse oder Obst.

Nahrungsmittel mit vielen Ballaststoffen sind auch sehr gut zum Abnehmen, da diese lange sättigen.

Außerdem empfiehlt sich eine Low Carb Diät, um dauerhaft fett verbrennen zu können.

Ich hoffe das Hilft dir erstmal weiter =)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Rechne deinen Tagesbedarf an Kalorien anhand deines Gewichts und deiner Größe sowie deiner Bewegung aus und dann versuche leicht darunter zu essen jeden Tag so müsste es funktionieren. Denk daran Muskeln wiegen viel, evtl nimmst du Muskeln zu und fett ab

wenn du schon lange abnehmen möchtest, aber es nicht funktioniert obwohl du so gesund isst und relativ wenig geh zu deinem Arzt. Es könnte daran liegen das du irgendwelche Probleme hast z.b. Stoffwechselstörung und so weiter also keine schlimmen Krankheiten aber so Sachen eben.

Entweder hast du schilddrüsenunterfunktion

Oder du nimmst nicht genug nährstoffe auf weil du vegetarier bist aber es nicht supplemenierst z. B B12 oder jod welches deine Schilddrüse brauch und sie für den Stoffwechsel verantwortlich ist

In den meisten Fällen liegt sowas nicht am Stoffwechsel sondern daran, dass man doch mehr Kalorien zu sich nimmt, als man denkt. Weißt du, was mit dem Kaloriendefizit gemeint ist?

Überleg mal, was du sonst noch an Tag zu dir nimmst. Gesüßte Getränke? Snackst du zwischendrin "gesunde" Sachen wie Nüsse oder Snacks, die als gesund deklariert werden? Oder bewegst du dich vielleicht einfach den ganzen Tag nicht, abgesehen von deinem Workout?

Und um das Ganze besser einschätzen zu können? Bist du männlich oder weiblich? Wie alt, groß und schwer bist du und wie viel möchtest du denn abnehmen?

Ich bin 165cm groß, wiege 85kg und weiblich und möchte ein ideales Gewicht für meine Größe erreichen, also ich will ca. 67 kg wiegen.

Ich bin viel unterwegs. Ich bin auch ca. 1,5 bis 2h draußen mit meinem Hund spazieren und bin generell viel unterwegs. Ich nehme zurzeit wenig Süßigkeiten (nur sowas wie Reiswaffeln mit Schokolade). Süße Getränke trinke ich nicht.

@Sirto50

Auch Reiswaffeln mit Schokolade haben mehr Kalorien als man denkt. Ich würde an deiner Stelle folgendes machen: rechne Mal deinen Kalorienbedarf aus (es gibt da Rechner im Internet, ich mag diesen hier ganz gerne https://www.calculator.net/calorie-calculator.html). Je nachdem, wie schnell du abnehmen willst ( ich empfehle 0,5 kg pro Woche, das ist relativ nachhaltig) sagt der dir, wie viele Kalorien du zu dir nehmen "darfst". Dann empfehle ich dir noch die App "Myfitnesspal", damit kann man gut festhalten, wie viele Kalorien man zu sich nimmt.

Du musst das nicht für immer und ewig so machen, aber es ist trotzdem gut, ein Verständnis dafür zu haben, wie viele Kalorien wo drin sind. Das wichtigste beim Abnehmen ist ja, dass du weniger Energie (=Kalorien) zu dir nimmst, als du verbrauchst. Wenn du dazu noch Fragen hast, schreib mir gerne:)

@Mia0202

Tatsächlich benutze ich ein Kalorien Zähler und ich esse sogar weniger Kalorien als mir angeboten wird.

@Sirto50

Kannst du so ungefähr sagen, wie streng du damit bist? Also zählst du wirklich jeden Tag, mit abwiegen und allem drum und dran?

@Mia0202

Ich wiege mich alle zwei Tage. Ich nehme es schon streng, also ich zähle schon bei jede Mahlzeit die Kalorien.

@Sirto50

Ich meinte damit, ob du dein Essen abwiegst, oder die Mengen nur schätzt. Wenn nämlich letzteres der Fall ist, dann kann es schon sehr leicht passiere, dass du mehr zu dir nimmst, als du denkst.

Also das bedeutet, dass du seit 6 Monaten jeden Tag strikt die Kalorien zählst? Weil dann kann es ehrlich gesagt nur sein, dass du irgendetwas falsch machst oder doch nicht so streng bist, wie du glaubst.

@Mia0202

Ich habe sogar extra Diät Tellern. Das sind halbe Tellern (also so zu sagen eine halbe Portion für euch) ich wiege es nicht ab aber man sagt schon das ich zu wenig zu mir nehme beim Essen.

@Sirto50

Keine Pille oder Medis, die Schuld sein könnten ? Wenn Nein...dann wäre ev. Intervallfasten etwas ?

Was möchtest Du wissen?