Warum muss man immer auf die Toilette wenn man viel Kaffee trinkt oder Eistee?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Koffein erhöht den Druck in bestimmten bereich der Niere, dadurch wird Urin schneller ausgeschieden.

  1. Koffein erhöht den Harndrang.
  2. Wenn viel Flüssigkeit rein kommt, muss auch viel Flüssigkeit raus.
Woher ich das weiß:Hobby

Hei ecki17, früher hat die medizinsche Wissenschaft behauptet, dass z. B. Kaffee entwässert ( = man muss). Inzwischen sind die Mediziner klüger geworden ( = man muss nicht mehr). Hast du das noch nicht bemerkt? Grüße!

Koffein treibt den Stoffwechsel an, deshalb muss man öfter auf die Toilette.

Koffein ist harntreibend. und entwässernd.

Was möchtest Du wissen?