Warum lassen sich Hände mit Salatöl vorbehandlung besser reinigen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genau weiß ich es auch nicht, aber ich vermute folgendes: Beim Fahrradkettenöl handelt es sich ein schwer lösliches Ölgemisch, eine regelrechte Schmiere, die den Tensiden der Seife zu wenig Angriffsflächen bietet. Das zugegebene Salatöl sorgt nun dafür, dass auf der Haut eine neue, besser lösliche Ölmischung entsteht, die der Seife mehr Zugriff ermöglicht.

die Schmiere kann aufgrund des Salatöls nicht in die Poren der haut

In den Poren befindet sich schon das Salatöl, sie sind praktisch zu.
Der Dreck kann nur noch schlecht da rein.

Was möchtest Du wissen?