Warum kann ich nicht wieder aufstehen, wenn ich mich mittags kurz hinlegen will?

5 Antworten

das Problem kenne ich - und mir hilft nur eines: Wecker stellen (für eine halbe Stunde) und unerbittlich auch sofort(!) aufstehen sobald er klingelt. Dann bin ich hinterher fit - alles prima. Wenn ich dagegen länger liegen bleibe (z.B. weil noch Zeit ist bis zum nächsten Termin), dann bin ich hinterher müder als zuvor. Wie lange diese Pause gewählt werden kann oder sollte, musst du ausprobieren, das ist individuell unterschiedlich, bei mir ist es eben eine halbe Stunde.

und das funktioniert wirklich? ich bin schon echt verzweifelt..... :( ich bin dann wie benebelt und lege mich einfach wieder hin... war das bei dir auch so extrem?

Wie lange hast du gebraucht um das konsequent umzusetzen? Legst du dich auch fast jeden Tag mittags hin?

@anne2015

von jetzt auf sofort klappt das nicht, aber die Gewöhnung daran hat auch keine Ewigkeit gedauert, eher ein paar Tage - 2 Wochen vielleicht. Dieses "benebelt sein" ist (meiner Meinung nach) ein Zeichen für eine zu lange Pause. Am schwierigsten (gerade zu Beginn) ist die nötige Konsequenz, wirklich sofort aufzustehen wenn nach dieser Pause der Wecker klingelt - egal wie schön es noch im Bett ist, egal wie viel Zeit noch wäre. (Es hilft, dann sofort quasi eine Belohnung hinterher zu schieben, Tasse Kaffee z.B.). Ich lege mich nicht jeden Tag mittags hin (während der Arbeitszeit ist meine Pause nicht lang genug dafür - da kommt der "Mittagsschlaf" dafür dann halt manchmal erst nachmittags). Am Wochenende oder im Urlaub kommt ein Nickerchen allerdings häufiger vor.

Ich kann die Antwort von Peter bestätigen, bei mir ist es auch diese verdammte HALBE STUNDE! Bleibe ich länger liegen, bin ich hinterher müder als zuvor. Ich hatte das Problem auch, aber seitdem ich nach einer halben Stunde wirklich aufstehe, bin ich top fit :)

Hast du schon mal deinen Blutdruck kontrolliert? Bei zu niedrigem Blutdruck kann es vorkommen, dass man ständig müde ist.

Wecker soweit weg stellen das du aufstehen musst am besten 2 !einer an schlafzimmer Tür und der andere zur gleichen Zeit im Flur hast du gar keine andere Wahl !

Nein, das mit dem Blutdruck war mir nicht bekannt... Könnte man ja mal checken lassen.... habe leider gerade kein Blutdruckmessgerät da. Danke für den Tipp...

Es kann sein das 7 Stunden zu wenig sind. das Problem kannst du lösen in dem du am Mittag 5-10min Sport machen.Du kannst auch Zucker zu dir nehmen was dich etwa 30min Wächter macht LG Habba

Was möchtest Du wissen?