Warum ist TK-Obst eigentlich immer so sauer?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die meisten sorten sind bei der reife noch etwas sauer, wenn sie dann in der kiste weiter liegen , reifen sie noch nach und der fruchtzucker kann sich besser entwickeln, wenn sie fast schon überreif sind, sind sie am süssesten. ist ungefähr wie beim fleisch, das sollte auch ca. 3 tage abhängen bevor man es zu bereitet und nicht sofort nach der schlachtung. und wenn die obstsorten nach der ernte sofort eingefroren werden, reifen sie ja nicht weiter

wir essen gerne eis aus eingefrorenem obst...

  1. am besten schmeckt uns

  2. eigenes eingefrorenes obst

  3. das gekaufte tk-obst schmeckt mir nur einigermassen von eismann

  4. im sommer friere ich soviel ein, dass wir über den winter kommen

  5. alles gute

Beim Schockfrost-Vorgang geht einiges an Geschmack flöten (einige spezielle Inhaltsstoffe) , hört ich eins den Nordwind flüstern... evtl daher?

auch frische beeren sind nicht immer süß

Weil sie noch nicht ganz reif geerntet werden!

Was möchtest Du wissen?