Warum ist Tavor 1.0 nicht teilbar? Was passiert, wenn man das macht? Es hat doch eine Teilungsrille

1 Antwort

Für eine Dosierung von 0,5 mg ist "Tavor 1,0 Expidet Täfelchen" nicht geeignet, da die Plättchen nicht teilbar sind.

Grundsätzlich passiert nichts, wenn du sie teilst. Es ist m.E. nur nicht gewährleistet, dass sich EXAKT 0,5 mg in jeder Hälfte befindet - und da sich das Täfelchen bei Kontakt mit Feuchtigkeit zersetzt, ist die Frage, wie gut sich der Wirkstoff in der übrigen Hälfte hält.

Die Tabletten kannst du ohne Weiteres brechen - nimm doch beim nächsten Mal die Tabletten, statt die Schmelzvariante. Oder direkt Tavor/ Lorazepam in der Dosierung 0,5.

Gefährlich ist das Teilen nicht, es ist nur die Frage, ob es sinnvoll ist ;-)

PS: Geh auf Nummer sicher und frage doch kurzerhand den Arzt, der es dir verordnet hat, wie du am Besten dosierst und teilst . ;-)

Danke für deine Antwort😊

Was möchtest Du wissen?