warum ist mein eierstock nicht sichtbar auf ct?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann verstehen, dass du beunruhigt bist, aber das kann dir hier doch niemand beantworten. Sprich mit deinem Hausarzt über das Ergebnis der CT und lass ihn sich mit dem Krankenhaus in Verbindung setzen, wenn du das nicht tun möchtest. Er kann eventuell leichter herausfinden, was da passiert ist. auf jeden Fall kannst du Aufschluss verlangen, ob der Eierstock entfernt wurde und warum das nicht im Bericht steht, oder ob eine Anomalie vorliegt.

danke ihr lieben,ich habe mit meinem Arzt schon gesprochen,seine antwort war,ich soll mir keinen kopf machen,ich hab ja noch einen eierstock,er konnte mir aber auch nicht beantworten,warum es in dem Klinikschreiben nicht mit drin steht. Also schwanger werden kann ich eh nicht mehr,weil vor acht monaten,meine gebärmutter entfernt wurde.

Es gibt Dinge, da können wir uns nur noch wundern..ich zb. habe nur eine Stirnhöhle..du nun scheinbar nur einen Eierstock.

Geh zu deinem Arzt und frage nach, ob du durch den eventuell fehlenden Eierstock Schwierigkeiten beim schwangerwerden haben könntest, oder ob das egal sei. Oder ob beim CT vielleicht irgendwas falsch gemacht wurde, sodass der Eierstock nur nicht sichtbar wurde.

Vielleicht eine körperliche Besonderheit? Hast du von Natur aus nur einen Eierstock? Die Ärzte dürfen dir natürlich nicht einfach so einen Eierstock entfernen. Ich würd nochmal zum Arzt gehen und um Aufklärung bitten

ich hab eigentlich immer zwei Eierstöcke gehabt. mein Arzt hat nur gesagt,das mir auch einer reicht. warum im klinikschreiben niichts drin steht,kann er mir auch nicht sagen.

bitte nicht hier dieses fragen, sondern SOFORT den Frauenarzt aufsuchen und das mit dem "fehlenden" Eierstock klären. Wurde vor der Bauchspiegelung nicht auf die Risiken hingewiesen ?

doch sicher wurden die risiken genannt,mein Arzt sagt ich komm auch mit einem Eierstock zurecht,warum aber im Klinikschreiben nichts erwähnt wird kann er mir auch nicht beantworten.

@ohmandy

bitte dringend ein NEUES Klinikschreiben anfordern, das Recht hat man.

@norbert6858

danke,werd ich wohl auch machen. Die können ein ja nicht so hängen lassen. Aber wahrscheinlich muss man das als Kassenpatient akzeptieren.

Was möchtest Du wissen?