Warum ist das Häagen-Dazs-Eis so furchtbar teuer?

4 Antworten

1tens: HD und B&J haben prinzipiell weniger Luft, dadurch muss fast das doppelte an zutaten aufgebracht werden um das gleiche Volumen zu erreichen.

2tens: Um den verlust der lockeren Struktur im vergleich zu anderen Eissorten zu erhalten brauch man mehr Sahne (Fett) und Emulgatoren/Stabilisatoren (teuer).

3tens ist HD ein Markenprodukt und somit prinzipiell teuer.

Weil Häagen-Dazs nur so funktioniert. Bei fast allen Produkten gibt es Luxusvarianten und Schnäppchen. Sowas ist Marketing, die hohen Kosten liegen garantiert nicht allein an höheren Produktionskosten.

Ich zahle gerne etwas mehr aber habe dafür ein hervorragendes Eis. Und es gibt auch sehr gute Geschmacksrichtungeb. Ich kenne sonst keine Marke die ein Eis mit Macadamia Nuss anbietet.

Juchhuu!!! Die mag ich auch besonders gerne!!!

@dinorli

Und die mit Brownies mmhh, ich bekomme gerade richtig Eishunger :-)

weil es eine bekannte marke ist genauso wie haribo ist auch eine bekannte marke deswegen sind sie so teuer

Langnese ist auch eine bekannte Marke, trotzdem nicht so schweineteuer

Was möchtest Du wissen?