Warum hat der Mann auch Brustwarzen?

5 Antworten

Also man kann in der Natur nicht immer fragen, warum was wie ist. Nur der Unterschied zwischen Mann und Frau ist garnicht so groß, wie man glaubt. Gerade die äußeren Geschlechtsorgane sind z.T. sogar sowohl bei Männern als auch Frauen identsich, nur anders entwickelt. Und wenn wir in die Genetik gehen, muß man sagen, daß das Y-Chromosom auch nur ein verkleinerstes X-Chromosom ist. Aber noch einmal zurück zu deinen Brustwarzen. Ich würde es nicht umbedingt als Rudiment bezeichnen, sondern eher als Anlage, die bei Bedarf ausgeprägter werden kann. Das ist bei Frauen schon einmal grundsätzlich der Fall und wird während der Schwangerschaft und Stillzeit noch deutlicher. Aber es kann auch beim Mann vorkommen (bei Hormonstörungen), daß er plötzlich Milch produziert. Da die Milchdrüßen da nicht ausgeprägt sind, sind das eher einzelne Tropfen, aber es ist selbstproduzierte Muttermilch.

DH

@Luise

DH, für alle Antworten.

was dein verkümmertes X-Chromosom angeht, kann ich dir leider nicht zustimmen, aber sont DH

Die grösse der Brüste wird von zwei Faktoren bestimmt: die Genen und der Spiegel an Estradiol im Blut. Gibt man Männern Estradiol wachsen ihnen Brüste. Der vorgang ist nicht mehr rückgängig zu machen. Es gab einen Fall, in dem ein Produzent in den gleichen Reaktionskesseln Estradiolpäparate und Kraftnahrung für Bodibuilder mache. Seither ist es verboten in Gefässen, die man zur Herstellung von Antibiotika oder Hormonpräparaten benztzt etwas anderes zu produzieren.Übrigens verabreicht man den Männern auch noch Prolaktin, dann gegen sie sogar Milch. In den ersten wochen ist im Embriostadium nochnicht festgelegt, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Zu einem bestimmten Zeitpunkt produziert der Embrio Androsteron, und erst jetzt wandeln sich seine Geschlechtsteile zu einem Man. Ist der Androsteronspiegel zu gering, kommt ein Mädchen auf die Welt.

Es liegt daran das Mann und und Frau bis zur 8. Schwangerschaftswoche als Fetus/Fötus gleich sind, deshalb hat der Mann auch Brustwarzen. Auch hat der Mann Brustdrüsen diese sind zwar rudimentär aber untereinsatz von Hormonen können diese auch Milch absondern.

Männer besitzen Brustwarzen, weil es für sie genauso angenehm ist,wenn Frauen sie mündlich verwerten.

ihr satzt homosexuell

Was möchtest Du wissen?