Warum haben auch Männer manchmal Schwangerschaftsstreifen am Po und was können sie dagegen tun?

5 Antworten

dehnstreifen am po

hi,

gegen dehnungsstreifen hilft nur cremen mit spezialcremes. und zwar v
o r h e r nicht wenn sie erst einmal da sind, da diese dann nur noch
schlecht oder garnicht mehr weggehen. ich glaube, dass jeder fürhi
seinen hauttyp die richtige creme finden muss. ich persönlich habe
danaefabiene und mary kohr im haus. doch seit letzter zeit verwende
ich eigentlich nur die erstere, weil sie mir bisher am besten
geholfen hat. lg.

Ich hätte dazu auch noch eine Frage. Ich bin auch ein Mann und ich habe auch Dehnungsstreifen am Po, jedoch hatte ich nie extreme Wachstumsschübe, treibe zuviel Sport oder war je dick und schnell danach dünn oder anders rum. Also warum hab ich die Dehnungsstreifen?

Das hängt wohl genauso wie bei den Frauen mit der zu schnell wachsenden Haut zusammen. machen kann man, soviel ich weiß, nix dagegen!!

Hallo ihr lieben,

erst entschuldigung an alle männer wenn ich das jetzt schreibe aber wieso so wir frauen nur immer alles negative bekommen?? ich hoffe euch männer hat das jetzt nich all zu sehr getroffen. liegt einfach am bindegewebe hat man auch oft bei schneller abnahme vom gewicht.

Viele Liebe Grüsse Mama Leone

Auch Männer können ein schwaches Bindegewebe haben. Ansonsten wurde hier schon alles gesagt.

Ständig Pickel an Po und Beinen :(( Hilfe, ich weiß einfach nicht mehr weiter :(

Hallo Leute,

Ich bin 18 Jahre alt und inzwischen total verzweifelt :( Ich hab etwa seit 1 1/2 Jahren (vielleicht auch länger) ein großes Pickelproblem. Und zwar an den Beinen und ganz schlimm am Po. Das ist mir so peinlich, aber ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll. Ich hab schon alles ausprobiert (Babypuder, 100 verschiedene Cremes, Peelings, usw) und hab das Gefühl es wird nur immer schlimmer. Am meisten eben am Po, da hab ich ganz viele kleine rote Punkte, die gar nicht mehr weg gehen. Und dazwischen immer wieder sehr große rote Pickel, die dann wochenlang nicht weggehen. Manche sind einfach nur wie große rote Punkte, andere entzünden sich auch und tun manchmal richtig weh. Wenn einer endlich weg ist, kommt an einer anderen Stelle ein neuer :(( Und das geht auch manchmal bis runter zu den Oberschenkeln.

Ich kann mir überhaupt nicht erklären woher es kommt, an der Hygiene kann es sicher auch nicht liegen. Ich frag mich immer, warum gerade ich?! Das zerstört langsam mein halbes Leben, ich trau mich kaum mehr mich vor Männern auszuziehen oder gar kurze Hosen zu tragen. Obwohl es mir total peinlich ist glaube ich, dass ich jetzt mal zum Arzt gehen sollte, aber sollte ich lieber zu einem Hautarzt oder zum Gynäkologen? Denn es ist ja hauptsächlich am Po und manchmal auch im Intimbereich...

Also was ist eurer Meinung nach besser? Und habt ihr vielleicht sonst noch Ratschläge was ich tun könnte oder woher das kommt?

Freu mich über Antworten, aber bitte ernst gemeinte, das ist eh schon alles schlimm genug für mich...

Danke, LG Carina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?