Warum haben auch Männer manchmal Schwangerschaftsstreifen am Po und was können sie dagegen tun?

5 Antworten

hallo ihr lieben

bin auch mal wieder da und hab auch was schönes mitgebracht und zwar hab ich gerstern im tv einen bericht gesehen über die dinger in erster linie haben sie uns keine hoffnungen gemacht aber auch darüber berichtet das manche die dinger auch wieder los geworden. wichtig wäre halt dass man sport treibt.

VIele Grüsse Mama Leone

dehnstreifen am po

hi,

gegen dehnungsstreifen hilft nur cremen mit spezialcremes. und zwar v
o r h e r nicht wenn sie erst einmal da sind, da diese dann nur noch
schlecht oder garnicht mehr weggehen. ich glaube, dass jeder fürhi
seinen hauttyp die richtige creme finden muss. ich persönlich habe
danaefabiene und mary kohr im haus. doch seit letzter zeit verwende
ich eigentlich nur die erstere, weil sie mir bisher am besten
geholfen hat. lg.

Hallo ihr lieben,

erst entschuldigung an alle männer wenn ich das jetzt schreibe aber wieso so wir frauen nur immer alles negative bekommen?? ich hoffe euch männer hat das jetzt nich all zu sehr getroffen. liegt einfach am bindegewebe hat man auch oft bei schneller abnahme vom gewicht.

Viele Liebe Grüsse Mama Leone

Ich hätte dazu auch noch eine Frage. Ich bin auch ein Mann und ich habe auch Dehnungsstreifen am Po, jedoch hatte ich nie extreme Wachstumsschübe, treibe zuviel Sport oder war je dick und schnell danach dünn oder anders rum. Also warum hab ich die Dehnungsstreifen?

schwangerschaftsstreifen entstehen ja durch eine überdehnung der haut.

wenn der bauch durch das kind dick wird, wird die haut sehr gedehnt und es gibt risse in der oberhaut.

auch an armen und der brust.

bei männern kann das durch übergewicht an stellen des körpers natürlich genau so vorkommen.

ich denke da hilft nicht mehr viel.

evtl. bürstenmassagen, aber heilbar ist es nicht.

Was möchtest Du wissen?