Warum habe ich nach einer Blutentnahme IMMER einen Blauen Fleck?

5 Antworten

Wenn du dein Leben lang schon immer Hämatome nach venösen Punktionen hattest, wirst du nicht immer an untalentierte oder ungeübte Punktionskräfte geraten sein.

Meiner Erfahrung nach kann man da nicht viel machen. Lange und kräftig abdrücken und natürlich darauf achten, dass der Stauschlauch gelöst wird, bevor die Kanüle entfernt wird. Das vergessen Anfänger halt manchmal.

Vielleicht sollte man mal eine andere Stelle für die Punktion aussuchen (wenn es genug hübsche Venen gibt). Viele Patienten kennen bestimmte Punktionsorte, bei denen sie immer Flecken bekommen.

Da gibt es drei Möglichkeiten:

Entweder, der Umgang danach war zu oberflächlich, oder bei dir liegt ein Problem mit der Blutgerinnung oder dem Gewebe vor, oder du hattest das Pech, immer nur an Praxisassistentinnen oder Ärzte zu geraten, die unfähig sind, die Kanüle ordnungsgemäß einzuführen.

Für Letzteres besteht meiner Ansicht nach die größere Wahrscheinlichkeit, auch wenn es dir "schon immer" so passiert ist.

In der Vergangenheit war eine Blutabnahme (eigentlich) Arztsache, aber seid dem 01.10.2013 darf der Arzt solche Aufgaben an die MFA (Medizinische Fachangestellte) auch Arzthelferin genannt delegieren.

Ein Hämatom (Bluterguss) nach einer Blutabnahme entsteht oftmals wenn das Blut zu schnell abgenommen wird, bzw. mit der Ampulle/Spritze zu schnell gezogen wird (Morgens muss es halt schnell gehen in der Arztpraxis) und/oder das Stauband zu lange am Arm belassen wird. Wenn es einmal läuft Stauband lösen! Bei Menschen mit guten Venen wäre eigentlich gar kein Stauband erforderlich.

Es kann aber in deinem Fall auch sein das Du generell eine Neigung zu Hämatomen hast.

In der Vergangenheit war eine Blutabnahme (eigentlich) Arztsache, aber seid dem 01.10.2013 darf der Arzt solche Aufgaben an die MFA (Medizinische Fachangestellte) auch Arzthelferin genannt delegieren.

Bitte was? Wir durften vor 35 Jahren schon mit Erlaubnis unseres Chefs bei den Patienten Blut abnehmen..........

Weil du nicht lange genug auf die Einstichstelle mit dem Tupfer gedrückt hast.

Musst besser danach drauf drücken oder der Arzt die Helferin kann es nicht richtig

Was möchtest Du wissen?