Warum finden Mütter alle ihre Kinder schön?

5 Antworten

Es gibt da ein wunderbares Sprichwort, das sehr treffend hier passt. 

"Alles was man mit Liebe betrachtet ist schön!" 

Ausserdem sei dazu noch zu sagen, dass wir Menschen das als attraktiv empfinden, das uns ähnelt. Desshalb finden wir auch Affen irgendwie putziger besser als Spinnen! (Also die Meisten)... Der eigene Nachwuchs sieht aber meist den Eltern und großeltern ähnlich... Das wiedererkennen des eigenen Ich's finden wir Menschen gut. 

Und novh ein Faltor spielt rein: ich glaube nicht das alle Eltern in das Zerknautschte Gesicht ihres Frischgeborenen sehen und es für das schönste der Welt halte , aber dann kommt etwas hinzu: Hormone, Vertrautheit, Liebe, die Mimik, das "Gebraucht-werden", die Gewissheit das dieses winzige Wesen einen zum überleben braucht, einen erkennt und ebenso bedingungslos Liebt. Das finden wir Menschen super!!! 😂👍

Ich denke, um das Kind "klein" zu halten. Ihm nämlich zu sagen, dass es sich verbessern sollte, würde das Kind über die Mutter wachsen lassen. Es würde wachsen und sich verändern.

Die Frage ist leicht zu beantworten. Weil Schönheit relativ ist. Jeder Mensch findet ein anderes Kind schöner. Kein Kind ist so schön im normalen Leben dass es das ganze Leben in Modemagazienen stehen wird....sonst gäbe es nur Models und keine anderen Berufe. Ich finde es schön wenn Mütter ihre eigenen Kinder am schönestn finden. Sie sie sind nicht blind. Sie lieben ihr Kind. Und das Kind ist das schönste. das nennt man Mutterliebe. Und es ist eine Geschmacksfrage. Lg Pedy

Diese Einschätzung ist immer subjektiv. Für die Mutterliebe sorgen Hormone - das ist genetisch bedingt, sonst wären wir längst ausgestorben.

Weil Schönheit nunmal subjektiv und relativ ist ;o). Außerdem ist das einfach der Mutterinstinkt - die Menschheit wäre auch ziemlich depressiv, wenn jeder wüsste, dass nicht mal die eigene Mutter einen toll findet, oder?

Was möchtest Du wissen?