Warum ekeln sich Menschen vor Spucke der anderen?

15 Antworten

Das sieht jeder Mensch anders,ich selbst ekel mich nicht direkt vor Spucke ,aber ich finde es sehr abstossend und ekelhaft,wenn gewisseLeute auf der Strasse rumspucken und mann tritt in diesen ,teilweise sehr grossen unförmigen Fladen rein.Habe diesen Vorgang auch schon im Öffentlichen Bädern beobachtet,auf Liegewiese und auch im Wasser,eine grössere Schweinerei gibt es bald nicht .

Wenn du deine Liebste abschlabbert oder sie dich, dann ekelst du dich doch auch nicht oder ? Ich denke, dass man sich nur ekelt wenn man der Person nicht sehr nahe steht bzw. diese ungepflegt ist.

Ich glaub das hat auch was mit der Erziehung zu tun oder so. Also, man hat Angst vor den eventuellen Krankheiten und weil man es so gelernt hat.

Das glaube ich nicht, denn dafür gibt es zuviel Küsse und sogar die Aufnahme von Körperflüssigkeiten Fremder, vor welchen sich viele Leute nicht mal ekeln.

Du weisst doch nie was andere für Krankheiten haben. Ausserdem küssen wir ja auch Menschen die wir lieben. Also kommt es immer darauf an um wen es geht.

Was möchtest Du wissen?