Warum brennt Sprudel im Rachen/Hals?

5 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

das heißt nicht nur kohlensäure, das ist tatsächlich säurehaltig und das ist es, was manche als brennen empfinden...

Wasserpapst  21.03.2015, 20:41

ja, Kohlensäure wird reingegeben, um es länger haltbar zu machen und um den schlechten geschmack zu übertonen

Naja weil die Bläschen sich halt duch die Speiseröhre quengeln müssen

Das sagt schon der Name: Kohlensäure.

Und diese Säure brennt halt ein wenig, aber angenehm.

Armstrong 
Beitragsersteller
 01.03.2010, 15:44

Aber mein Lehrer meint,dass die Säure nur sehr schwach ist....

HardCandy  01.03.2010, 15:44

angenehm??! ^^ Bei mir nicht.

Armstrong 
Beitragsersteller
 01.03.2010, 15:46
@HardCandy

Stimmt...och Fonds grauenhaft wenn man Durst hat und nicht schnell trinken kann,wenn die säure brennt...deshalb=>nur Wasser bei mir:D

Gute Frage! Frag ich mich seit Jahren! Vor allem, warum ich bisher die Einzige war, die das so empfunden hat!

Armstrong 
Beitragsersteller
 01.03.2010, 15:42

Haha:D jetzt sind wir schon 2:D ist mir heute in Bio eingefallen....dann hab ich nachgefragt aber mein Lehrer wusste's nicht;D