Warum bekommt man Muskelkater nicht direkt nach dem aufstehen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Vielleicht ist das einfach eine individuelle Erfahrung. Und da suche ich mal nach einer logischen Erklärung für dieses Phänomen. Ein Muskelkater entsteht so : Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Mag sein, dass man im Ruhezustand da weniger merkt. Ich wünsche Dir alles Gute.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Die Muskeln werden sich bestimmt nicht danach richten, wann jemand aufsteht :-)!

also ich merke ihn immer sofort - außer, er ist nur ganz ganz schwach..

Was möchtest Du wissen?