Warum behaupten so viele, dass wir kein Fleisch essen sollen?!

5 Antworten

helles Geflügelfleisch stammt meist aus Massentierhaltung. Damit die Tiere ihr Schlachtgewicht in möglichst kurzer Zeit erreichen, werden sie mit Medikamenten vollgepumpt, die (was bereits nachgewiesen ist) bei Menschen dazu führen, dass diese (Medikamente)dann keine Wirkung mehr entfalten können, wenn diese benötigt wird.

Hallo

Ich sage Dir hier mehrere Gruende, auf Fleisch zu verzichten.

-aus Mitgefühl und Respekt den Tieren gegenüber.

-es ist einfach unter aller Wuerde, was die Wirtschaft mit den Tieren macht. 

-Tiere sind kein Produkt , haben Gefühle, Seele

-und...es ist ungesund, vollgespritzt mit Hormonen und Angst.

Wenn Du mich frAgst, lade Dir das Karma nicht auf!

Lg

Susann Grote

tiere essen sich gegenseitig aber massentierhaltung und produkte deren kauf zur regenwaldabholzung beitrage sind sachen wo man drauf verzichten sollte

das behaupten gar nicht "so viele",sondern nur die 10 vom HARTEN VEGGIE KERN,aber das mit totaler HINGABE---meiner meinung nach haben die aber in punkto TIERHALTUNG noch nie eine solche von innen gesehen.

also ich habe letztens mit Greenpeace gesprochen , die haben gesagt , dass die Kühe zb Soja das in Regenwaldgebieten angebaut wurde essen

Was möchtest Du wissen?