Waru wird mir schwindlig wenn ich rauche?

5 Antworten

Hei du ich würde mal sagen das du einen nikotin schock bekommst , da du noch sehr jung bist und rauchen erst ab 18 sollte ich sagen lass es bleiben aber ich kenne das selber ih habe dooferweise auch mit 15 angefangen und ich bereue es weil es mitlerweile altag gewurden ist... Ein gut gemeinter rat lass deinen körper mit diesem gifft in ruhe , dann behälst du die kontrolle über deinen körper , dir wird nicht schwindelig und du behälst dein essen drin... Liebe grüße

Und ps. Ich bin auch am aufhören

Du rauchst ja erst seit kurzem! Dein Körper ist nicht dran gewöhnt sowas in deinem Körper zu haben, deswegen ist Dir schwindelig. Du bist noch Jung,du hast noch ein ganzes Leben vor Dir...Rauchen ist nicht gut in dem Alter..esist allgemein nicht gut für uns.

Dir wird schwindlig, weil dein Kreislauf schlapp macht. Das bedeutet, du bist ein Mensch, der sehr früh vom Rauchen Herz- Kreislaufprobleme bekommen kann. Was das heißt, muss man dir ja nicht erklären, oder? Wenn du dein Leben todsicher verkürzen und aus dem Mund stinken willst wie eine Kuh, dann rauche getrost weiter. Wenn nicht, dann höre auf der Stelle auf damit!

Kreislauf,Stoffwelchsel einfach alles. Dein Körper ist es nicht gewohn diese schädlichen Stoffe zu haben. Deshalb spielt er verrückt. Hör lieber sofort auf damit. Was bringt es dir denn ausser Schaden?

Ich kann stolz bejaupten schon seit knapp drei Wochen nicht mehr geraucht zu haben :) Und es tut mir einfach nur gut...und jetzt wo ich weiß wie es ohne geht brauche ich es auch nicht mehr

Was möchtest Du wissen?