Wann nach Rippenbruch wieder Fußball spielen?

4 Antworten

Hallo! Das ist mal eine Frage bei der aus der ferne nichts geht. Nur ein Arzt kann durch persönliche Begutachtung beurteilen wie heftig die Verletzung und wie weit die Heilung ist

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Frag deinen Arzt aber ich würde 3-4 Wochen warten und ann langsam anfangen

So lange😫😫😫

@Toto1991

Naja wie alt bist du denn? Wenn u nochein Kind bist, dann verheit es so.. kommt auch auf den Bruch an... ich hatte mir den Arm gebrochen und hatte 4 wochen gitps nach  wochen kein sport, ich hab aber nach 6 Wochen immer nochnix gemacht weil ich schiss hatte ich könnte blöd stolpern

Bin 24 weiß nicht wie lange das zusammenwachsen dauert

Dann wann der Arzt Dir das ok dazu gibt.. ^^

Ja ich war einmal im Krankenhaus habe den Arzt aber vergessen zu fragen und mein Hausarzt weiß sowas nicht

@Toto1991

Hier weiß es auch keiner .. weil niemand weiß wie der Bruch verheilt.. wie schlimm er war etc. Du musst doch sicher nochmal hin zum Doc? Und klar kann Dir Dein Hausarzt da was sagen.. ^^ 

In 5 Wochen wieder

Rippenbruch - 3. Woche krankschreiben lassen oder Zähne zusammenbeißen und probieren?

Hallo,

ich habe mir vor 2 Wochen eine Rippe gebrochen. Die Schmerzen sind schon etwas besser, jedoch reicht es noch. Anziehen bereitet mir große Schwierigkeiten, wenn ich tief einatme tut es noch sehr weh, Husten und Niesen sind meine größten Feinde nach wie vor und natürlich das Hinlegen ist der Horror. Längeres Sitzen bereitet mir auch Schwierigkeiten. Gechilltes Baden in der Wanne geht gar nicht, weil ich mich nicht zurücklegen kann und da wohl in nem blöden Winkel liege. Im Haushalt mach ich natürlich schon einiges daheim, aber ich merke, dass ich ca. nach ner halben Stunde mich ganz gerade hinlegen muss, da die Schmerzen wieder gemein werden.

Nun frag ich mich, ob ich meine Zähne zusammenbeißen soll oder ob ich lieber noch eine Woche Pausieren soll. Komisch war gestern, dass ich den Eindruck hatte, ich bin auf einem guten Weg der Besserung, jedoch auf einmal gegen Abend wieder elend fies drin hing. Ich arbeite im Büro, wo ich natürlich nicht schwer heben muss. Bei mir ist die Rippe auf der linken Seite gebrochen und mein Drucker, den ich ca. 100 mal am Tag benutze linke Seite von mir steht. So, dass ich mich vorbeugen muss. Ich hab die Vermutung, dass mir das große Schmerzen nach dem 20. Mal einlegen der Papiere bereiten wird. Ich bin eigentlich echt ne "harte Sau" was Schmerzen anbelangt. Meine Kinder hab ich ohne Schmerzmittel bekommen und das war ok für mich. Aber dieser Rippenbruch macht mich wahnsinnig.

Was würdet ihr machen? Zähne zusammenbeißen? Könnte sich da was entzünden? Will ja nichts nachziehen durch diese Sache, zumal ich gar nicht Schuld an der Misere (wie auch immer das geschrieben wird) bin. Ich wurde von einem anderen geschubst und bin unglücklich gefallen.

Ist eine 3. Woche Krankschreiben übertrieben? Ich hab damit halt keine Erfahrungen.

Danke für Eure Meinungen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?