Wann lesen Menschen auf der Toilette ein Buch?

5 Antworten

Ich glaube kaum, dass irgend jemand sooo lange Sitzungen hat, um ein Buch zu lesen. Die meisten Leute, zu denen auch ich gehöre (und ich bin weiblich), lesen Zeitschriften, Zeitungen und irgendwelche Illustrierten.

Früher wurden alte Tageszeitungen auf der Toilette genutzt. Da brauchte man keine Bücher. Der Service auf den Toiletten läßt bedenklich nach! grins

Ist wohl mehr das interesse die Zeit doppelt zu nutzen.

also 10-20 minuten sind schon drinne, und wenn das buch sehr spanend ist dauert es auch was länger, familie kennt das und vor meiner aussage das ich mal aufs stille örtchen muss, gibts bei uns einen wahren run dahin, ist entspannend

Bei vielen Männern ab einem gewissen Alter dauert das "Geschäft" oft schon recht lange - deshalb lesen sie oft auch "grössere" Dinge auf der Toilette....

Was möchtest Du wissen?