Wann ist eine Überdosis gefährlich?

3 Antworten

Das kommt auf die Medikamente an. Freiverkäufliche muss man meist schon grammweise essen, bis da was passiert. Bei verschreibungspflichtigen geht es auch schneller.

Die Frage ist aber genauso leicht zu beantworten wie: "Wie viel alkoholische Getränke muss man trinken, bis man eine Alkoholvergiftung bekommt?" Cider, Bier, Wein, Whisky, Strohrum?

Dimenhydrinat (Vomex):

1320 mg·kg⁻¹ (LD₅₀, Ratte, oral) → bei 70 kg macht das satte 91 g. Auf jeden Fall, wenn die Bekannte eine Ratte ist. Daten für Menschen habe ich nicht gefunden.

Hallo!

Am besten liest du dir die Packungsbeilage dieses Medikaments durch, findet man auch bei Onkel Google übrigens, dann weißt du es ganz genau! Musst nur den Namen des Medikaments eingeben und suchen. 

Hab ich übrigens schon ^^

Lesen sie die packungsbeilage und fragen sie ihren arzt oder aphoteker

Was möchtest Du wissen?