Wann ins Krankenhaus fahren bei magen darm?

5 Antworten

Das kann eine Sommergrippe sein, das ist eine Virusinfektion und dauert normalerweise weniger als 7 Tage.

Das kann auch eine Bakterien-Infektion sein - Salmonellen, Campylobacter, Escherichia Coli.

Diese Beschwerden sollte ein Arzt abklären, wenn es nicht von selber wieder besser wird.

Die meisten Sommerdurchfälle entstehen aber durch Ernährungsfehler, etwa zu viel Obst, zu viel trinken bei der Mahlzeit. Da muss man eben fasten und mit leichter Kost wieder beginnen, nur gute und bekömmliche Sachen essen.

In der Apotheke bekommt man ein Elektrolytgetränk bzw. Pulver zum Herstellen von diesem Getränk. Das trinkt man langsam gut über den Tag verteilt. Weiters helfen noch Kamillentee und Schwarzer Tee. Probiotischer Joghurt hilft auch, den Durchfall zu verkürzen.

Nunja dein Körper scheint was loswerden zu wollen. Wie bei so ziemlich allem gilt eigentlich die Regel: bei anhaltenden Beschwerden ohne Besserung am dritten Tag zum Arzt gehen. Sollte es aber gar nicht mehr auszuhalten sein zur Not auch früher. Sehr gefährlich kann der große Flüssigkeitsverlust werden, also viel Wasser trinken!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Stimme dieser Antwort zu und ergänze um "Brühe statt bzw. zusätzlich zum Wasser" :). Auch Elektrolyte werden bei sowas schnell knapp und sollten wieder zugeführt werden. Eine stinknormale Instant-Brühe ist da ein ziemlich gutes, nahezu in jedem Haushalt verfügbares Mittel.

@HappyMe1984

Stimmt genau, sonst droht Kreislaufversagen!

@HappyMe1984

Schon versucht

@Leaaah00724

Hast du auch schon viel stopfende Lebensmittel gegessen? Beispielsweise Bananen und Laugengebäck?

Ruf einfach beim Bereitschaftsarzt (116 117) an.

Trinke Wasser. Etwas wird schon dranbleiben. Iss etwas trockenes Brot. 

Mach Wadenwickel, die senken das Fieber. Und hör auf zu weinen, davon wird es auch nicht besser. 

Du solltest umgehend in ein Krankenhaus gehen,ich vermute Du hast Dir den Norovirus eingefangen,das grosse Problem ist der enorme Flüssigkeitsverlust das muss mit Infusionen behandelt werden,und das solltest Du an der Anmeldung in der Notaufnahme sofort sagen das Du den Norovirus vermutest,der ist hoch ansteckend und es müssen Vorsichtsmassnahmen getroffen werden damit sich dort niemand ansteckt.Sollte sich das bestätigen müsste auch in Deiner Wohnung so einiges desinfiziert werden.

https://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/noroviren/

Wegen dem Norovirus muss niemand ins Krankenhaus.

Zu Hause kann man mit Essigessenz desinfizieren- das ist eigene Erfahrung.  

ich glaub nach spätestens 3 Tagen durchfall muss man ins kh wegen dem wasserverlust aber wenn du der meinung bist jetzt ins kh zu gehen dann mach das auch

Was möchtest Du wissen?