Wann gilt ein Muttermal/Leberfleck als gefährlich - Aussehen, Beschaffenheit?

3 Antworten

Muttermal sehr genau beobachten. Wenn es seine Farbe verändert (besonders, wenn es dunkel wird), seine Größe unnatürlich verändert, Wucherungen oder Blutungen in dem Bereich zu beobachten sind, dann sollte schnellstens eine ärztliche Kontrolle erfolgen.

Sobald sich dieses dieses Muttermal verändert, vergrößert. Dann ist Vorsicht walten zu lassen. Gang zum Arzt wäre angebracht!

Wenn es größer wird oder die Farbe verändert, wenn es ständig juckt oder sehr dick wird, sollte man es einem Hautarzt mal zeigen.

Was möchtest Du wissen?