wann geht das wasser im knie nach einer kreuzband op weg?

5 Antworten

Ja ich mach auch meine übungen fast den ganzen Tag zuhause! Beugung ist jetzt bei 100-110 grad und die Streckung ist eigtl perfekt, nur die Schwellung geht iwie nicht zurück trotz der Übungen, quarkwickel und Lymphdrainage und das bereitet mir etwas sorgen

lass dir Lymph Drainage bei Physiotherapie Therapeuten verschreiben und dazu entsprechende Lymph Kompressionsstrümpfe. Abends ausserdem Füße hochlagern.

Ich hatte nach der OP noch einige Tage einen Drainageschlauch in der Wunde, da konnte das Wasser schön ablaufen. Aber der Physiotherapeut wird dir sicher helfen können. Ausserdem, wenn du das Knie wieder regelmässig bewegst, gehts auch weg. Alles Gute!

Wassereinlagerungen gehen zurück wenn du dich bewegst. Mach deine Übungen und mit der Zeit wird es schon wieder weg gehen. Pi mal Daumen wird es in etwa so lange dauern wie das Wasser auch gekommen ist.

Bei mir hat das ganz ganz lange gedauert. Bestimmt ein Jahr wenn nicht länger...

Was möchtest Du wissen?