Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, an Diabetes Typ 1 zu erkranken?

2 Antworten

Hey

Es ist bis zum heutigen Tag überhaupt nicht geklärt, ob es für den Typ 1 Diabetes überhaupt eine genetische Disposition (genetisch bedingte Anfälligkeit für die Ausbildung der Krankheit) gibt!

Ich selbst bin Typ 1 Diabetikerin und keiner in meiner Familie hat oder hatte jemals Diabetes...

Ein paar Statistiken:

Aktuell sind etwa 6 Millionen Menschen in Deutschland an Diabetes erkrankt. Das entspricht mehr als 9 % der erwachsenen Bevölkerung.

•Dunkelziffer: Von diesen 6 Millionen weiß jeder Fünfte (=1,3 Millionen) noch nicht von seiner Erkrankung.

•Rund 90 Prozent der Betroffenen sind an Typ-2-Diabetes erkrankt.

•Rund fünf Prozent haben Typ-1-Diabetes. Das entspricht 300 000 Betroffenen.

•Im Alter zwischen 40 und 59 Jahren leiden zwischen 4 und 10 Prozent der Männer und Frauen an Diabetes mellitus.

•Bei den Menschen im Alter von 60 Jahren und darüber sind es zwischen 18 und 28 Prozent.

•Mehr als jeder vierte Bewohner in Pflegeeinrichtungen hat Diabetes Typ 2.

•Jeden Tag erkranken mehr als 700 Menschen neu an Typ-2-Diabetes. Das sind 270 000 Neuerkrankungen pro Jahr.

•Mehr als 30.000 Kinder und Jugendliche im Alter unter 19 Jahren haben Diabetes Typ 1.

•Jährlich gibt es 2.100 bis 2.300 neue Fälle von Kindern und Jugendlichen im Alter bis zu 14 Jahren mit Diabetes Typ 1.

•Bis zum Jahr 2020 wird insbesondere eine Verdopplung der Diabetesinzidenz bei Kindern im Alter unter 5 Jahren vorhergesagt.

Gruß, Dana (Seit über 25 Jahren Typ 1 Diabetikerin)

Das kann dir nur der Arzt sagen und den solltest du schnellstens aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?