Wahnsinnsgefühl beim Rauchen erhalten?

5 Antworten

Das nennt man auch „Nikotin Flash“ - hält aber nicht weiter an, sobald der Körper sich daran gewöhnt hat. Nur wenn man zb ein mal die Woche oder so eine Zigarette raucht, dennoch sollte man es am liebsten natürlich einfach lassen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du darfst halt nicht übertreiben. Finde selber eine Zigarette hat eine entspannende Wirkung. Aber leider gewöhnt man sich dran. Da musst du sehr vorsichtig sein! Habe auch so wie du angefangen. Aber mittlerweile rauche ich schon 10 Zigaretten am Tag man hat halt Verlangen danach.

Jede art von regelmäßigkeit wird dazu führen, dass dein körper sich daran gewöhnt! Das gefühl wird verschwinden über kurz oder lang oder sich zumindest verändern da du das gefühl ja bereits kennst. Darum musst du immer mehr konsumieren um das gefühl zu erreichen. Ist bei jeder form von droge so. Bei zigaretten ist das nicht anders, sorry.

Jetzt verstehst du auch, warum Raucher Genussmenschen sind! Das Gefühl geht mit der Zeit nicht weg, es verändert sich, kommt aber bei jeder Zigarette aufs neue. Ich rauche etwa 20 Zigaretten am Tag und bei jeder Zigarette fühle ich mich frei und als ob sich die Welt um mich rum dreht.

Da hast du wohl Schwindelgefühle mit "Leichtigkeit und mentalem Frieden" verwechselt. Oder was genau hast du geraucht? Bei normalen Zigaretten entsteht kein Gefühl der Leichtigkeit und des mentalen Friedens.

Ja, und das Schwindelgefühl verschwindet, sobald man sich an den Nikotinkonsum gewöhnt hat. Hör auf mit dem Rauchen, solange du es noch problemlos kannst. Es ist extrem gesundheitsschädlich!

Was möchtest Du wissen?