Wässriger Durchfall nach Abführmittel..

2 Antworten

draggees wirken nicht nach 10 minuten, die haben sich ja im magen noch garnicht aufgelöst. du konntest einfach um diese zeit aufs klo gehen. mit der vorherigen einnahme der dragees hast du nun aber die krämpfe und den durchfall selber ausgelöst. dulcolax regt die darmtätigkeit an und das tut nunmal weh wenn da nichts drinn ist. das das bei dir aber so schnell geht, wundert mich jetzt doch. wenn ich die früher abends zwischen 7 und 8h genommen habe, konnte ich - wenn ich glück hatte - am nächsten vormittag aufs klo gehen.

die dragees solltest du garnicht mehr einnehmen da du keine verstopfung hast!

ich hab ne Freundin die die Dragees schon ewig einnimmt Und bei ihr ist alles normal.... aber es ist sehr seltsam

@hoona

man sollte nie ein abfühmittel über längere zeit nehmen. erst recht nicht, wenn man garkeine verstopfung hat. und nochmal: deine darmentleerung 10 minuten nach einnahme der dragees heisst "da ist nichts mehr drinn also auch keine verstopfung".  verstopfung heisst wenn man mehrere tage (5 bis 6) nicht zur toilette konnte und dementsprechend nichts mehr zu. sich nehmen kann. es ist ein weit verbreiteter irrtum das man jeden tag stuhlgang haben soll. manche menschen haben das halt nur alle 3 tage.

ja aber da bin ich noch in der Schule :(.

@hoona

nochmal: du solllst die dinger garnicht nehmen. ist das jetzt neue mode? wir versuchen mit abfühmittel ab zu nehmen. ess vernünftig und beweg dich genug dann klappt es auch mit der figur.

hä? Ich will doch nicht damit abnehmen, ich bin sogar 5 Tage nicht zur Toilette gegangen und wenn ich Presse kommt nichts raus! :/

aber was meinst du mit "nichts mehr drin"?

Es hilft immer gaaaanz toll, wenn man VORHER den Beipackzettel durchliest!!!! Bisher hört sich alles normal an....

du kannst mir glauben dass ich es mir sogar 4x durch gelesen habe. das TU ich immer... aber aanscheinend kann ich es ertragen weil ich nicht erbrechen musste

Was möchtest Du wissen?