Wäre es heutzutage möglich ein Baby ohne eine Frau zu bekommen?

3 Antworten

Selbst das Klonschaf Dolly wurde von einem Schaf ausgetragen. Ich könnte mir zwar vorstellen, dass das möglich wäre, aber wer weiß, wie das Ergebnis ausfallen würde? Wozu auch? Es gibt eh schon genug Menschen.

Was allerdings inzwischen schon mehrfach gelungen ist, Frühgeburten in der 21. Woche am Leben zu erhalten. Allerdings sind diese Kinder ihr Leben lang sehr klein und im allgemeinen weit zurück in der Entwicklung, wenn man gleichaltrige Kinder zum Vergleich ansetzt.

Wen wundert´s? Wiegen weniger als eine normal große Tafel Schokolade.

https://www.stern.de/gesundheit/fruehgeburt-extrem-junges-fruehchen-aus-fulda-hat-ueberlebt-3200142.html

Allerdings sind diese Kinder ihr Leben lang sehr klein und im allgemeinen weit zurück in der Entwicklung, wenn man gleichaltrige Kinder zum Vergleich ansetzt.

Man müsste eine Schwangerschaft untersuchen von Anfang bis Ende, dann wüsste man theoretisch wie so etwas exakt funktioniert und könnte es nachmachen. Klar hört sich das nach science fiction an, aber man konnte früher auch viele Dinge nicht glauben und trotzdem kamen sie, unglaublich komplizierte Computer und es gibt sie trotzdem.

Das ist noch nicht möglich. Aber die künstliche Gebärmutter ist in Arbeit.

https://www.sueddeutsche.de/wissen/geburtsmedizin-laemmer-wachsen-in-kuenstlicher-gebaermutter-1.3477748

Wobei man den mann dann aber eher aus einer Körperzelle des Mannes klonen würde. Nur mit Sperma wird das nichts.

 - (Kinder, Baby)

Heutzutage kann man ja einen Mann zu einer Frau machen mit allen möglichen Mitteln und sogar eine Schwangerschaft ist möglich, dann wäre eine Künstliche Gebärmutter ja keine Kunst.

@Zerohunter223

Man kann einen Man nicht zur Frau machen, man scheidet ihm Penis und Hoden ab implantiert Silikonpolster in die Brust und nennt es dann Frau. Kinder kriegen ist da nicht.

@JayCeD

Und man hat keine Schmerzen wenn einfach so der ganze Penis fehlt???

Zum Glück nicht!

Was möchtest Du wissen?