Während Periode Blut erbrechen?

5 Antworten

Was heißt denn "Blut erbrechen" für dich? War das ein halber Liter Frischblut oder waren einige blutige Streifen zu sehen?

Was das Blut hellrot oder schwarz (kaffeesatzähnlich)?

Woher ich das weiß:Beruf – Arzt, Internist

Einige blutige Streifen und es war Dunkelrot sah aus wie ein Blutgerinnsel

@Miramiraa12

Wenn es nicht aussah wie nasses Kaffeepulver und so wenig war, dass es wahrscheinlich vom Erbrechen selbst gekommen ist, dann ist das nicht weiter bedenklich, sofern es dir jetzt gut geht.

Falls du dir Sorgen machst, dass es etwas ernstes sein könnte, dann kannst du dich jederzeit an den ärztlichen Notdienst unter 116 117 wenden oder eine Notaufnahme aufsuchen.

Solltest du regelmäßig Medikamente wie Ibuprofen oder Aspirin einnehmen, stell dich sicherheitshalber in der Notaufnahme vor.

Miramiraa wenn du Blut erbrichst, sofort von deinen Eltern ins Krankenhaus fahren lassen oder den Notarzt via 112 anrufen! Das muss nicht unmittelbar mit deiner Periode zu tun haben, aber wenn beim Übergeben Blut mit herauskommt, ist vermutlich irgendetwas schwerwiegendes mit deinem Magen oder deiner Magenschleimhaut und das kann richtig gefährlich werden. Wenn z.B. deine Magenwand beschädigt ist, kann das Blut sich im Körper ausbreiten und zu einer inneren Blutvergiftung führen - was lebensgefährlich ist und tödlich enden kann!!

Also, ernsthaft: Wenn das kein Scherz ist, dann bitte SOFORT 112 wählen, Miramiraa!

Geh umgehend in die Notaufnahme bzw. ruf die 112 an, Du könntest eine Magenblutung haben!

Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Wer Blut erbricht, der hat möglicherweise ein Magengeschwür, das dringend behandelt werden muss.

Nein, nicht normal, geh sofort zu Deinen Eltern oder Arzt...

Was möchtest Du wissen?