wächst man wenn man abnimmt als mädchen

5 Antworten

An dem Gewicht ist wenig auszusetzen und abnehmen funzt am Besten, wenn Du Dich ausreichend bewegst und etwas besser auf Deine Ernährung achtest (also nicht über das Satt-Gefühl hinaus essen und die Dickmacher wie Chips, Cola und Co mal weglassen)

Hungern und reines Kalorienzählen bringt dagegen nix außer dem berüchtigten Jojo-Effekt.

Und nein: mehr wachsen wirst Du deshalb nicht

Mach sport! Du baust muskeln auf und nimmst fett ab. Du siehst dann schlanker aus aber du wirst nicht weniger wiegen da muskeln schwerer als fett sind. Aber ich denke dir kommt es nur auf zB die hosengröße an oder? Das gewicht spielt nml eigentlich gar keine rolle.. Und du wächst nicht, wenn du abnimmst sondern du nimmst ab, wenn du wächst! Meine freundin war mit 13 fast schon fett und mit 15 nun sehr schlank. Nur durch wachstum. Ernähre dich gesund und warte einfach mal:)

Erstens bist du nicht zu dick. Und zwitens: Abnehemn hat NICHTS mit dem Wachstum zu tun

Schätz dich glücklich, dass du so ein tolles Gewicht hast, ich bin 1,70 und wiege knapp 10 Kilo mehr:/ Aber ist natürlich deine Entscheidung;) Und ob du noch wächst hängt von deinen Genen ab

Natürlich nicht, wieso sollte an auch xD Du wirst vermutlich ganz von allein noch wachsen mit 13 Jahren.

Was möchtest Du wissen?