Wachstumsschmerzen noch mit 16 Jahren und nicht nur in den Beinen, kann das eine andere Ursache haben?

2 Antworten

Vielleicht hast du einen Calcium Mangel, ich bin 18 Jahre alt und habe auch ab und zu noch starke Wachstumsschmerzen, allerdings in den Schienbeinen. Ich nehme dann immer ein paar tage lang Calcium und dann geht das wieder weg. Die Gelenke würde ich mir aber mal untersuchen lassen (Knöchel, Hände), weil das auch auf eine Art von Atritis hindeuten könnte.

Danke für deine Antwort, ich habe das eben mal gegoogelt und da stand, dass die Gelenke dann meist gerötet, angeschwollen und manchmal sogar unbewegbar sind, das ist bei mir ja alles nicht der Fall. Ich werde mal das mit dem Calcium probieren, danke nochmal!

Kein Problem, gerne. Es kann auch sein, dass du andere Probleme mit den Gelenken hast zB , dass deine Gelenkflüssigkeit zu wenig ist oder so.

Hey,

Ich bin 15 und habe auch noch wachstumsschmerzen aber das meistens in der nacht und,das ist normal wen die schmerzen "wandern". Aber mir ist aufgefallen das ich auch so etwas wie wachstumsschmerzen habe wen ich zu lange stehe 

Was möchtest Du wissen?