Wa ist das in meinem Auge?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Medizin)

13 Antworten

Das sieht nicht NUR nach einer geplatzten Ader aus. Das ist ja ziemlich huckelig.

Könnte es sein, dass Du da etwas ins Auge bekommen hast?

An Deiner Stelle würde ich wirklich umgehend einen Augenarzt aufsuchen. Damit sollte man nun wirklich nicht spaßen.

Ich wünsche Dir alles Gute

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ja, da ist eindeutig ein Blutgefäß geplatzt, das passiert schon mal und ist im Grunde völlig harmlos; in Deinem Fall ist das aber ziemlich extrem und Du solltest unbedingt zum Arzt gehen, vor alle weil das Auge wehtut und das dürfte nicht sein.

Ist ein geplatzte Ader, bzw. Äderchen weil sie so viele nebeneinander sind.

Kann bei Anstrengung geschehen oder oft ohne große Ereignisse auftreten. also kein Grund sich Sorgen zu machen.

Wenn es sich aber nach mehreren Tagen nicht aufgesaugt hat, dann brauchst du einen Augenarzt.

Sieht aus wie geplatzte Äderchen und sollte nichts Schlimmes sein, wenn es dich aber beruhigt geh zum Augenarzt.

Platzt eine Ader im Auge, dann wirkt das für den Patienten oft sehr dramatisch. Für den Betroffenen erscheint das Auge rot und blutunterlaufen. Die gute Nachricht ist, dass eine geplatzte Ader im Auge in den seltensten Fällen gefährlich ist. Auf die leichte Schulter sollte man ein geplatztes Äderchen trotzdem nicht nehmen. Kommt es immer wieder vor, dass Adern im Auge platzen, dann kann sich eine ernsthafte Erkrankung dahinter verbergen, die abgeklärt werden sollte.

https://www.chirurgie-portal.de/ophthalmologie/erkr/rot/rote-augen/geplatzte-ader-im-auge.html

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Medizin)

auf zum Doktor, ich hatte das auch schon, aber es war in 1 Tag wieder weg, wenn es bleibt, würde ich nachgucken lassen, Gruß

Was möchtest Du wissen?