vorstehendes Brustbein

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es handelt sich hier höchstwahrscheinlich um eine Kielbrust. Diese kann mehr oder weniger stark ausgeprägt sein. Schau auf jeden Fall mal beim Orthopäden vorbei. Es ist in der Regel nicht schlimm, wenn es dich stört hast du zum Beispiel die Möglichkeit einer Operation.

http://www.google.at/search?hl=de&gs_nf=1&cp=5&gs_id=1y&xhr=t&q=kielbrust&bav=on.2,or.rgc.rpw.r_qf.,cf.osb&biw=2144&bih=1030&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&ei=maZbT6myLYn0sgbb9Nm2DA

Das Gegenteil einer Kielbrust ist die Trichterbrust. Man spricht davon ab einer gewissen Tiefe und nicht wenn das Sternum ein paar Millimeter nach innen neigt.

Danke für den stern, hast du dich bereits mit einem arzt unterhalten? Lg

Lies bitte mal diesen und weitere Artikel durch (Suche: Brustbein Vorwölbung, Kielbrust, Sternum Vorwölbung):

http://de.wikipedia.org/wiki/Kielbrust

Übrigens: ein nach innen gewölbtes Brustbein nennt sich Trichterbrust und ist schon mal gar nicht normal zu nennen.

Ich hoffe, dass ich es richtig verstanden hab. Bei mir ist der gleiche Fall. Ich seh bei meiner Brust auch ganz deutlich, dass das Brustbein etwas weit vorsteht. Würde mich auch mal interessieren, wieso das so ist.

moment mal: das brustbein ist normalerweise nach innen gewölbt? bist du dir da sicher? deine topographische perspektive ist mir nicht ganz klar - aber ich glaube, du solltest dir im biounterricht mal das skelett ansehen.

hab mich vieleicht etwas falsch ausgedrückt

ich meinte dass es naja "gerade" ist...

weiß auch nicht wie ich des ausdrücken soll

Was möchtest Du wissen?