Vorhaut an Eichel festgewachsen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Höchstwahrscheinlich ist da wirklich nur ein kleiner Teil der Vorhaut verklebt. Das ist nicht weiter schlimm und muss nicht sofort gelöst werden.
  • Nimm mal ein heißes Wannenbad mit Badeschaum und weiche Deinen Penis ausgiebig ein. Ziehe dabei oft die Vorhaut zurück und massiere den gesamten Bereich. Wahrscheinlich löst sich die Verklebung dann alsbald von alleine. Steigere dich da nicht hinein, notfalls bade öfter und warte ab.

Ja, es kann seind ass es verklebt ist. :)

Jeder Junge kommt mit einer Vorhautverengung und -verklebung auf die Welt - Jeder.

Es ist zwar etwas ungewöhnlich, dass sich das mit 18 noch nicht gelöst hat, allerdings würde ich mir da an deiner Stelle keine Gedanken drüber machen.

Wie bereits geschrieben: Weich deinen Penis ins Badewasser ein. Die alkalische Wirkung sorgt dafür, dass sich die Verklebung löst - einfach einweichen und an der vorhaut rumzupfen.

Lg

Mit welchem alter sollte sie sich lösen?

Mach vor dem Schlafen Öl auf die Klebestelle,und immer schön in der Wanne ein Stückchen weiter abtrennen.

Das ist Eiweiß was sich verklebt.Den Puller immer schön zurück ziehen beim Baden,und die Eichel mit Seife waschen ;-)

Frag mal nen Arzt^^ Die kennen sich mit sowas besser aus als Gestalten wie wir, die um 5 Uhr morgens durchs Netz geistern ;)

Alternativ: Zieh die Mütze runter bis es nicht mehr klebt... könnte kurz weh tun...

Äh... häddest mal lieber Deinen Satz ganz unten mit Smiley versehen.

Manche Leute haben echte Probleme, Ironie zu erkennen... ^^

Das kann eine Phimose oder eine ballistische sein. Das gehört zum Arzt, weil es schlimme Folgen haben kann!

Was möchtest Du wissen?