Meine Vorhaut ist an meine Eichel angewachsen. Muss ich damit zum Arzt?

4 Antworten

Es ist alles normal, so wie du es beschreibst, denn vermutlich handelt es sich um das Vorhautbändchen, was du unter der Eichel festgestellt hast. Das hat jeder, es kann allerdings bei einzelnen Männern und Jungs unterschiedlich lang oder kurz sein, wie die Vorhaut ja auch mal länger und mal kürzer sein kann. Aber alles ist normal. Wenn du deine Vorhaut auch im steifen Zustand deines Penisses bis hinter die Eichel zurück ziehen kannst, ist alles in bester Ordnung. Du brauchst dir dann keine Gedanken zu machen und zum Arzt brauchst du dann auch nicht.

Du kriegst die Vorhaut hinter die Eichel - also hast du schonmal keine Vorhautverengung. :)

Bist du dir sicher, dass du nicht das Vorhautbändchen meinst? Das hat jeder Mann.

Wenn du das nicht meinst, dann ist es eine sehr leichte Vorhautverklebung, die aber nicht weiter behandlungsbedürftig ist; vor allem aufgrund deines Alters, da ist sowas noch fast normal.

Meine Antwort aus der letzten Frage ist damit hinfällig - du musst nicht dehnen, da du keine Verengung hast. :)

Wo genau ist es denn festgeklebt?

Lg

Kurz unter der eichel klebt es fest Und ich habs dann gott sei dank doch geschafft die vorhaut hinter die eichel zu bekommen. Es ging nicht komplett leicht deswegen werdeich trotzdem vorsichtig ein wenig dehnen

@manuj99

Das ist ein winziger Rest der Vorhautverklebung. Mach dir nicht so viele Sorgen darum, du hast nicht wirklich ein schlimmes Problem. :)

Das löst sich von alleine und ein bisschen Dehnen kannst du auch - dürfte bald weg sein. :)

Lg

ich weis nicht wie alt bist du denn?

Du machst dir keine unnötigen Sorgen, denn das muss behoben werden, da es sonst zu ständigen, entzündlichen Prozessen führen kann. Gehe zum Urologen!

Was möchtest Du wissen?