vor der Rasur das Gesicht reinigen oder danach?

5 Antworten

Ich wasche mich immer VOR der Rasur. Das hat den Vorteil, dass das Duschgel auf die Haare schon einen ähnlichen Effekt hat, wie Rasierschaum/-gel: Es macht die Haare schon etwas weicher und stellt sie auf. Das stand übrigens auch mal in der "Men's Health".

vor dem Rasieren entspannt die Haut durch das Waschen und die Feuchtigkeit

also es ist immer besser erst sein gesicht zu waschen :)

aber die meisten haben mir gesagt das die jungs sich lieber morgens rasieren sollte, da es dann vuel besser geht :)

und die rasier klinge immer in lauwarmen wasser sauber mache :)

Erst rasieren, dann waschen. Aber probiers aus, ob deine Haut auf die Reinigung empfindlich reagiert, weil beim rasieren ja trotzdem kleinste Verletzungen entstehen. Mit einer Neutralseife düfte das aber kein Problem sein.

Ich rasiere mich seit kurzem nur noch naß (trotz empfindlicher Haut) und bin der Meinug, es ist gründlicher das Gesicht nachher zu reinigen. Durch vorheriges Waschen saugt sich die Haut mit Wasser voll und dadurch wird die Rasur eben nicht so gründlich.

Was möchtest Du wissen?