Vor Blutabnahme trinken?

5 Antworten

Normalerweise ja. Nur am Morgen der Blutabnahme selbst sollte man nichts essen oder trinken. Allzu spät in die Nacht sollte sich das Essen/Trinken demnach also wohl auch nicht hinziehen.

Kommt drauf an was untersucht. Bei den Blutfetten muß man total nüchtern  sein. Aber auch schon bei einem kleinem Blutbild verlangen die meisten Ärzte, daß man nüchtern erscheint.

Es wird einem gesagt ob man "nüchtern" zu kommen hat, das heißt nichts vorher essen oder trinken, außer Leitungswasser

Du kannst ungesüßten Tee oder Wasser trinken.

ja alles aber ich würde kein alk trinken

Was möchtest Du wissen?