vor blutabnahme essen? - vitamin D mangel

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vitamin D wirst du aus der Nahrung nicht aufnehmen können. Das ist ja das Problem. Für andere Sachen sollte man allerdings nüchtern sein.

Man soll nüchtern zu Blutabnahme, sonst wird das Test-Ergebnis verfälscht. Also morgen nix essen, nur Wasser trinken.

Ich muss wegen schilddrüsen Vergrößerung auch 4 mal im Jahr zum blutabnehmen. Und da soll ich vorher nichts Essen und trinken außer vllt einen schluck Wasser

Gar nichts. Wenn du etwas isst, wird das Ergebnis verfälscht.

Das einziges was geht ist ein Schluck Leitungswasser.

Aber wirklich nur Leitungswasser! Wenn du gekauftes Mineralwasser nimmst sind da auch Mineralstoffe drin, was das Ergebnis verfälsche könnte.

LG Julia

Normalerweise geht man zur Blutabnahme nüchtern, also ohne Frühstück.

Was möchtest Du wissen?