Von wenn bekomme ich die Sachen ersetzt die mir zerschnitten wurden als ich ein Unfall hatte?

5 Antworten

Der Unfallverursacher muss alle Kosten tragen. Wenn der bekannt ist, hast du gute Karten. Wenn du den Unfall (mit)verursacht hast, wirst du auf den Kosten sitzenbleiben. Wende dich an die Versicherung des Verursachers.

Wenn du unverschuldet in einen Unfall verwickelt wurdest und jemand anderes die Schuld bekommt, kannst du versuchen, auch Sachschäden an Kleidung über seine Versicherung bezahlt zu bekommen. Bist du Schuld oder hast Mitschuld wird das wahrscheinlich nichts. Bist du allein gestürzt oder verunfallt wird das ebenfalls nichts. Krankenhaus und Arzt ersetzen dir die Kleidung nicht, wenn es für die Behandlung notwendig war, sie zu entfernen und es nicht andere ging als mit der Schere. Sinngemäß muss man, wenn man sich selbst in die missliche Lage gebracht hat, auch damit leben, dass die Klamotten zerschnitten werden. Wenn jemand anderes Schuld an deinem Zustand ist, kannst du ihn haftbar machen.

bekomme ich sie ersetzt auch wenn ich der verusacher war

mh, frag mal die krankenkasse, die werden es dir auf jeden fall sagen können. oder halt deine versicherung. anrufen, rausfinden.

Hi :-)....du könntest dich bei deiner Krankenkasse, bzw. privater Unfallversicherung, beraten lassen.

Vom Unfallverursacher bzw seiner Versicherung

Was möchtest Du wissen?