Von Übergewicht herunter Hungern?

5 Antworten

Ist eher die Frage, ob sich runterhungern langfristig Sinn macht. Je schneller und aggressiver du abnimmst, umso mehr wird deine Disziplin und Durchhaltevermögen beansprucht - Ergebnis: Du wirst weich und nimmst wieder alte Gewohnheiten auf.

Es macht auch keinen großen Unterschied, ob du gar nichts isst oder nur wenig bzw. wenig Gesundes. Tipp: Iss viel Grünzeug das fast nur aus Wasser besteht aber deinen Magen füllt, dadurch nimmst du schnell ab und musst nicht hungern.

Was die anderen von dir sagen ist egal, sei mal bisschen geduldiger. Du weißt doch, dass der Tag, an denen du es den anderen "zeigen wirst", kommen wird, wenn du weiter durchziehst - und um durchzuziehen, musst du es langfristig angehen. Es bringt dir nicht viel wenn du dich jetzt runterhungerst und der JoJo-Effekt dann so einschlägt, dass du wieder fett wirst. Deine "Kollegen" werden dir DAS dann erst recht unter die Nase reiben.

Ich hoffe, dass das dir hilft und freue mich auf ein "Danke".

Du kannst schon so abnehmen, das Problem ist, du wirst dein Gewicht nicht halten können.

Es ist so: dein Körper brauch Nährstoffe und da gehören auch fett und Kohlenhydrate dazu. Der Körper speichert sie tämporär und gibt sie frei wenn Energie gebraucht wird. Das bedeutet: wenn du zu wenig isst, denkt dein Körper es besteht nahrungsknappheit und fängt an ALLES was er bekommt zu speichern. Heißt: wenn du etwas fettiges isst, lagert er das Fett anstatt es frei zu geben. Somit kommt es zum Jojo Effekt.

Leute die sehr schnell durch wenig essen abnehmen haben ihr Wunsch Gewicht und wollen wieder etwas normaler essen und poof! Sie sind innerhalb kürzester Zeit noch schwerer als vorher weil der Körper immer noch denk er bekommt jetzt wieder für lange Zeit nichts. Du müsstest diese killer Diät also bis an dein lebensende fortsetzen.

! Was du wirklich tun kannst: iss etwa 200-300 Kalorien unter deinem tagesbedarf und versuch den Rest mit gesunden Nahrungsmitteln zu dir zu nehmen. Obst statt süßem, wenig Zucker, keine Fertigprodukte und am wichtigsten: viel viel trinken!! Etwa 2 Liter am Tag. Oft verwechseln Leute durst mit Hunger. Halte dich von Cola, Fanta und Co fern. Stattdessen mach dir ein Wasser und gib Früchte hinein wenn du Geschmack willst. Auch verdünnungssaft ist okay in maßen.

Abnehmen ist leider ein langer Prozess, ich kenn das selbst... Aber glaub mir. Diese rapid diäten helfen nicht. Du wirst krank und nimmst im Endeffekt schneller wieder zu. Wenn du mal Erfahrungen austauschen willst, schreib mir ruhig eine privatnachricht.

Viel Glück ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nur weil andere dich so wollen, musst du nicht so werden. Es sei denn das du es von dir aus möchtest (für Dich).

Du strengst Deinen Körper zu sehr an, wenn du dir nichts erlaubst. Sei ehrlich mit dir und schaue was dir gut tut und wie du meinst das du gut aussiehst. Soll heißen, wenn Du abnehmen möchtest, dann nicht weil du anderen gefallen willst damit sie dich nicht mehr mobben.

Mit dem -nichts essen- tust du dir keinen Gefallen. Im Gegenteil, du sorgst dafür das es Heißhungerattacken gibt. Und somit verlierst du die Kontrolle über deine Kalorienzufuhr.

Aber mal eine Frage an dich. Du schreibst wie viel Du wiegst und was du abgenommen hast. Aber wie groß bist du eigentlich?

160 cm hatte ich vergessen zu schreiben

@secretlove03

Ok, das ist zu viel, aber Du bist auf dem besten Weg dein Gewicht zu reduzieren. Und bist du männlichloder weiblich?

@secretlove03

Danke. Reduziere Dein Gewicht für dich. So wie Du dich wohl fühlst.

@Chaoslady4217

Und wenn ich mich hierbei Wohl fühle also mit den gar nichts essen?

@secretlove03

Nichts zu essen bringt nichts.

Du könntest es mal mit FDH versuchen, also (friss die Hälfte) halbe Portionen statt ganzer zu essen. Damit haben schon viele Leute abgenommen. Gesundes Essen, viel Obst, Gemüse, Salat, Geflügel und Fisch satt rotem Fleisch helfen dabei, sich dauerhaft besser zu ernähren.

FDH heißt doch Frittier die Hälfte

Du wirst so auf daue rkein gewicht los! Alles was du als Einseiteieg Diät machst ist schädlich auch nur eine mahlzeit am tag ist falsch!

Wen du richtieg und dauerhaft abnhemen wilst wen du wirklcihg Übergewichtieg bist dan must du als erstes deine hausartzt nahc deine atgeskaloreinbedarf Fragen!

Danach stelst du deine ernährung dauerhaft danach um aber dazu brauchst du die hielfe deiner eltern!

Als Nächste es ist falsch auf alles süsse zu verziucjten den dan bekommt man echten heishunger darauf esse lieber Nur 1 Süse Sache in der woche oder im Monat! Pas sauf was du trinkst und mache sport! (das kann zb auch schwimmen oder rad fahren sein)

Esse die 3 hauptmahlzeiten zb morgens brot mit wurst oder Käse!

Und daziwischen dan zb Äpfel! Wichtieg ist aber dan Sattmacher auch zu essen!

Wen du 160 groß bist ist dein normalgewicht 60 kg!

Am besten gehst du zur normalen mischkoat und läst nur fettieges weg und hälst dich andeine kalorienbedarf!

Nur saalt und gemüse macht nicht satt als beilagen sind die aber Ideal!

Herunterhunger ist nie gesund und macht dich auch noch Krank !

Und das was du so abgenommen hast wird wieder schnell drauf kommen!

Erstens ich bin nicht so eine die drei Mahlzeiten am Tag essen kann und morgens habe ich überhaupt kein Hunger und generell habe ich kein Hunger mehr so und zweitens mach ich Sport ich Spiel Fußball und mache Übungen zu Hause

Was möchtest Du wissen?