Vomex A: Nebenwirkung Erbrechen?

4 Antworten

Nur gute. Übelkeit und Brechreiz verschwanden immer. Ich nehme es seit Jahren.

in den Beipackzetteln steht fast jede so kleine Nebenwirkung, wenn sie mal gemeldet wurde.

Lies mal den von Voltaren Tabletten durch. Der ist so lang wie eine litfasssäule. Da steht so viel schlimmes drin.....daher gibt es ja Abstufungen von selten, bis häufig.

Seit meiner Kindheit DAS Mittel gegen Übelkeit, findet sich noch immer in der Hausapotheke. Gebrochen hab ich davon noch nie, die Übelkeit verschwindet entweder oder wird zumindest weniger. Klar, es kann vorkommen das einfach gar nichts unten bleibt aber dann auch kein Wasser, entsprechend auch keine Pille.

HI,

Wieso?

Weil bei den Nebenwirkungen praktisch jede jemals aufgetretene Nebenwirkung aufgezählt wird - verträgt jemand die Substanz oder Trägerstoffe nicht, kann es schon mal vorkommen, dass das Medikament seinen Zweck verfehlt.

Hilft es gegen Übelkeit oder löst es sie erst recht aus?

Aus persönlicher und dienstlicher Erfahrung muss ich sagen: es hilft sehr gut! Großer Nachteil ist aber die häufig auftretende Müdigkeit.

LG

Ich hab mal Vomex bekommen nach einer schweren Operation .. Hatte da akute Übelkeit, hab es aber Intravenös bekommen.

Die Übelkeit war dann wie durch Zauberhand verschwunden, ich hab es sehr gut vertragen.

Was möchtest Du wissen?