Vom Nichtsportler zum Sportler?

5 Antworten

Hallo! Ergänze doch mal Dein Profil um Dein Geschlecht. Ist oft für Antworten wichtig und es ist nervig in den Texten zu suchen.Kondition? Einfach laufen dann kommt das schon. Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig. Also langsam, Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Über die Fortschritte wirst Du staunen - sie kommen viel schneller als Du glaubst. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

willse nen sportabi oder wie? :DD ne des eeht scho jeden tag joggen gehen langsam anfangen 20min hält jeder durch nicht zu schnell loslaufen auch wenns locker geht. dann immer mehr steigern geschwindigkeit und dann in zeit. dann wird das schon so viel für ausdauer und kondition und beine. dann kannst dir ja nen mcfit suchen und so alle 3-4 tage mal bissl trainieren

wenn du täglich oder mehrmals wöchentlich trainierst könnte das schon hinhauen.....es braucht aber grosse motivation

wenn du jeden tag bischen laufen gehst und dich in der streckenlänge steigerst bekommst du die Ausdauer und für den körper halt fitnessstudio

zuerst muss du wissen was für eine sportart du machen willst und dann welche ziele du anstrebst.

Was möchtest Du wissen?