Volvic!? gut zum abnehmen?

3 Antworten

Na wie wohl? Was isst du? Wie viel davon? Und zu welchen Zeitpunkten? Frühstück, Mittag, Abendessen, vor dem Training, nach dem Training... wie soll man sonst seine Ernährung analysieren. Indem man zB einkaufen geht und Verpackungen ließt.

Sorry falls dir mein Fragen dumm vorkommen, aber woher weiß ich denn was für eine Ernährung für mich ideal wäre ?

Es sind 2 g pro 100 ml, das heißt pro 1,5l Flasche Volvic sind es 30 g. Und ja, es ist eine der vielen Fallen. Genauso wie Fruchtjoghurt, in dem Industriezucker drin ist oderoderoder. Mach dir zB Tee und stell den kalt, wenn du unbedingt Geschmack brauchst.

Und wie immer beim Abnehmen: Die richtige Ernährung macht 80% deines ersten sichtbaren Erfolges aus. Dh ohne zu wissen, wie dein Essverhalten ist, kann man gar kein Urteil fällen. Wenn das Nährstoffverhältnis von Eiweiß und ungesättigten Fettsäuren stimmt, kann man wegen der Kohlenhydrate mal schauen.

Wie kann ich mein Essverhalten denn einschätzen ?

Für dich ist eine Ernährung gut wie für alle anderen menschen auf dieser Welt auch... viel frisches Gemüse, am besten aus der Tiefkühltruhe am besten kurz aufkochen... viel natürliches Eiweiß... dh Fleisch/FIsch nicht panieren, sondern so kurz anbraten... und wenn man sich mal 1-2 Kartoffeln oder nen kleinen Haufen Reis gönnt, dann tränkt man das nicht in 500 ml Soße, sondern lässt den Schmatterkram weg.

Zum Frühstück halt nicht Toast mit Nutella, sondern zB Haferflocken mit Früchten. Oder Vollkornbrot mit Rührei. Zum Abendbrot halt nicht mehr so viele Kohlenhydrate sondern zB ein Salat mit Avocado-Streifen oder Wallnusskerne.

Einfach mal in den Supermarkt gehen und die ganzen "Basics" kaufen. zB Haferflocken kriegt man schon für 50 cent, Milch, Eier, zB kriegt man gefrorene Himbeeren schon ein Kilo für 2€, die frischen aus der Obstabteilung sind so teuer... auch kriegt man so Kilosäcke Brokkoli ganz günstig in der Tiefkühlabteilung... beim Fleisch halt nicht Schnitzel nehmen, sondern nackte Putenbrust... kann man geil mit Pfeffer würzen.

Diät ist eigentlich eine sehr "günstige" Sachen, das teuerste daran sind eigentlich wirklich nur die Nüsse und wenn man auf die Fleischqualität achtet.

Alles aus der Dose ist tabu. Außer Kidneybohnen sind zB gut. Und was auch noch ok wäre, wäre mal Thunfisch.

Danke, werd ich mir zu Herzen nehmen ;)

Was möchtest Du wissen?